Nicht der Quotenjugendliche

Der Stadtrat soll den Klimanotstand ausrufen, ein 365-Euro-Ticket einführen und Schulen sanieren. Um das zu erreichen, kandidiert Quentin Kügler im Leipziger Süden für die Grünen.

Leipzig Wahljahr 2019 | 22. Mai 2019

„Die Stadt gehört allen“

Der gebürtige Leipziger William Rambow tritt für DIE LINKE zur Kommunalwahl an. Dabei wirbt er insbesondere mit sozialen Themen wie Mobilität und Miete um die Gunst seines Wahlkreises.

Leipzig Wahljahr 2019 | 21. Mai 2019

Raus aus der Wohlfühloase?

Matthias Bohlmann tritt für die CDU als Direktkandidat bei der Kommunalwahl an. Der Jura-Student sieht sich als konservativer Politiker, schätzt aber auch den Austausch im linken Umfeld Leipzigs.

Leipzig Wahljahr 2019 | 20. Mai 2019

Deutschlands Plan für Europa

Zur neunten Direktwahl des Europäischen Parlaments treten in Deutschland 41 Parteien an. Wir stellen euch die Programme der acht Parteien vor, die derzeit im Bundestag oder in den Landtagen sind.

Wahljahr 2019 | 19. Mai 2019

Mit Schwung in den Stadtrat

Der junge Mechatroniker Tom Pannwitt lässt seine politischen Erfahrungen in einer Kandidatur für den Leipziger Stadtrat münden. Er macht damit auch den Erneuerungswillen der SPD-Ortsgruppen sichtbar.

Leipzig Wahljahr 2019 | 17. Mai 2019

Vom Seminar in den Stadtrat

Wir haben studentischen Kandidierenden für die anstehende Leipziger Stadtratswahl Fragen zu ihrem politischem Werdegang, zu den Gründen ihrer Kandidatur und zu ihren Zielen gestellt.

Leipzig Wahljahr 2019 | 7. Mai 2019