Bücher abschaffen, jetzt!

Die Druckerverträge der UBL laufen zum Mai aus, Ersatz gibt es keinen. Die Verantwortlichen scheinen zu glauben, das sei richtig so und vor allem: den Studierenden egal. Ist es aber nicht.

Hochschulpolitik Meinung | 10. März 2019

Engagiere dich

Während die politische Situation in Deutschland zusehend kritischer wird und die antifreiheitlichen Kräfte Morgenluft wittern, sitzen die meisten nur rum und schauen zu, findet Redakteur Dennis.

Meinung | 11. September 2018

Schwarz-Rot-Doof

Deutschland ist mal wieder im Fußballfieber. Doch nicht jeder läuft freudentaumelnd mit schwarz-rot-goldener Brille durch die Gegend. Redakteurin Luise Bottin geht der WM-Hype mächtig auf die Nerven.

Meinung | 26. Juni 2018

Wählen kann jeder

Am 5. und 6. Juni sind Hochschulwahlen an der Uni Leipzig. Wer keine Lust hat, seine Freizeit für den Fachschaftsrat zu opfern, sollte zumindest passiv Hochschulpolitik mitgestalten. Ein Kommentar.

Hochschulpolitik Meinung | 5. Juni 2018

Aus Fehlern lernen

Die Leipziger Journalistik kann gerettet werden, wenn die Mitglieder der berufenen Reformkommission fortan an einem Strang ziehen.

Meinung Perspektive | 8. Mai 2017