Nicht der Quotenjugendliche

Der Stadtrat soll den Klimanotstand ausrufen, ein 365-Euro-Ticket einführen und Schulen sanieren. Um das zu erreichen, kandidiert Quentin Kügler im Leipziger Süden für die Grünen.

Leipzig Wahljahr 2019 | 22. Mai 2019

„Die Stadt gehört allen“

Der gebürtige Leipziger William Rambow tritt für DIE LINKE zur Kommunalwahl an. Dabei wirbt er insbesondere mit sozialen Themen wie Mobilität und Miete um die Gunst seines Wahlkreises.

Leipzig Wahljahr 2019 | 21. Mai 2019

Raus aus der Wohlfühloase?

Matthias Bohlmann tritt für die CDU als Direktkandidat bei der Kommunalwahl an. Der Jura-Student sieht sich als konservativer Politiker, schätzt aber auch den Austausch im linken Umfeld Leipzigs.

Leipzig Wahljahr 2019 | 20. Mai 2019

Herzenssache Wochenmarkt

Am 10. Mai wurde der Auftakt der Kampagne „Erlebe deinen Wochenmarkt“, die sich deutschlandweit für den Erhalt und die Förderung von lokalen Märkten einsetzt, in Leipzig gefeiert.

Leipzig | 20. Mai 2019

Mit Schwung in den Stadtrat

Der junge Mechatroniker Tom Pannwitt lässt seine politischen Erfahrungen in einer Kandidatur für den Leipziger Stadtrat münden. Er macht damit auch den Erneuerungswillen der SPD-Ortsgruppen sichtbar.

Leipzig Wahljahr 2019 | 17. Mai 2019

Leipzig ─ noch kein sicherer Hafen

Ins Bewusstsein drängen, was nicht allgegenwärtig ist – mit diesem Ziel und einem libyschen Rettungsboot zieht die Bewegung „Seebrücke“ durch deutsche Städte. Am 13. Mai war sie in Leipzig.

Leipzig | 15. Mai 2019

Demokratie für alle

Menschen in Vollbetreuung dürfen in Deutschland am 26. Mai erstmals wählen. Das betrifft etwa 100 Leipziger. Es fehle an Wahlprogrammen in leichter Sprache, kritisieren Diakonie und Initiativen.

Leipzig Thema | 14. Mai 2019

Wann wird Leipzig zur Fahrradstadt?

Leipzig belegte beim Fahrradklima-Test des ADFC unter Deutschlands Großstädten zwar Platz 3. Die Umfrage offenbarte dennoch Unzufriedenheit unter den Leipziger Radfahrern. Was muss passieren?

Leipzig | 9. Mai 2019