Die Jahresuhr steht niemals still

Kaufland-Evakuierung, Waffenverbotszone, rausgentrifizierte Clubs – in Leipzig wurde es 2018 nie langweilig. Wir haben die wichtigsten Ereignisse des Jahres für euch zusammengefasst.

Campuskultur Leipzig | 31. Dezember 2018

Hilfe auf vier Rädern

Noch gibt es in Leipzig, im Gegensatz zu anderen deutschen Großstädten, keinen sogenannten Kältebus für Obdachlose. Der Verein TiMMi ToHelp und die Linksfraktion wollen das ändern.

Leipzig | 22. Dezember 2018

Im Osten was Neues

Leipzig wird als Ausgangspunkt für ostdeutsche Berichterstattung immer beliebter. Überregionale Zeitungen zieht es ebenso hierher wie Startups. Was macht die Stadt als Medienstandort so attraktiv?

Leipzig | 8. Dezember 2018

Die Suche nach einem neuen Naturkundemuseum

Das Leipziger Naturkundemuseum sollte eigentlich in die Baumwollspinnerei umziehen, doch die geplanten Kosten haben sich verdreifacht. Wie geht es weiter für das Museum im baufälligen Gebäude?

Leipzig | 12. Oktober 2018

Ein Kosmos für sich

Ob Stencils, Paste-Ups oder Sticker, Connewitz und Co. sind voll davon. Wir waren für euch mit Graffiti- und Street-Art-Künstlern unterwegs. Ein kleiner Einblick in die Vielfalt der Leipziger Szene.

Leipzig Thema | 9. Juli 2018

Cleverer über Nacht

Eine Nacht voll Wissenschaft? Damit ihr euch am 22. Juni nicht im Programmdschungel verirrt, gibt es hier einen kurzen Überblick über einige Veranstaltungen der Langen Nacht der Wissenschaften 2018.

Leipzig Wissenschaft | 21. Juni 2018