65.000 gegen rechte Hetze in Chemnitz

Beim #wirsindmehr-Konzert in Chemnitz setzten gestern Abend mehrere Zehntausend Menschen ein Zeichen gegen rechte Hetze. Die auftretenden Bands nutzten die Gelegenheit auch für politische Statements.

Politik | 4. September 2018

Wohneinsamkeit

Die Ferien beginnen und die Wohnung leert sich. „Endlich Ruhe“, denkt man und ist plötzlich ganz alleine. Was man an seinen Mitbewohnern hat, wird Kolumnist Paul erst im Nachgang so richtig bewusst.

Kolumne | 16. September 2018

Christian Grey als Katalysator für die eigene Liebesgeschichte

Vier Freundinnen, die vor Ewigkeiten einen Lesezirkel gegründet haben und sich seitdem monatlich treffen, lassen sich in „Book Club – das beste kommt noch“ von „Fifty Shades of Grey“ inspirieren.

Film | 12. September 2018

Handbrot mit Glitzer

Mit Blumen im Haar dem Ende der Festivalsaison entgegen tanzen. 70.000 waren gekommen um in Berlin beim Lollapalooza den Sommer gebührend zu verabschieden.

Kultur | 12. September 2018

Engagiere dich

Während die politische Situation in Deutschland zusehend kritischer wird und die antifreiheitlichen Kräfte Morgenluft wittern, sitzen die meisten nur rum und schauen zu, findet Redakteur Dennis.

Meinung | 11. September 2018

Reisereihe: Ein Besuch alten Zuhauses

Reisen ist wie Fernsehen nur in echt. Immer weiter und exotischer werden die Ziele, doch auch ein Ort wie London kann im Blick zurück sehr spannend sein. Ein Reisebericht der etwas anderen Art.

Kultur | 10. September 2018

In Gedenken an den Sommer

Kolumnistin Marie versucht jetzt jeden der wenigen letzten Sommertage zu genießen, denn der Winter droht schon am Horizont. Eine Abhandlung über das allgegenwärtige Wetterjammern und das Rückbesinnen

Kolumne | 9. September 2018

Hirn statt Hitze

Was gibt es Besseres, als die letzten Sommertage für einen Ausflug zu nutzen? Die student!-Redaktion hat für euch drei clevere Reisespiele getestet, die euch den Weg erheitern

Kultur | 6. September 2018

Nur ein Schaufelblättchen im Turbinentriebwerk

Kolumnistin Luise ist seltene, aber regelmäßige Kundin der Billigairlines. Anstatt mit Ryanair & Co. in benachbarte europäische Metropolen zu fliegen, kann man sich auch selbst ans Steuer setzen.

Kolumne | 2. September 2018

Vom Pageturner zur Leinwandkunst

Die Verfilmung von Ian McEwans Roman „Kindeswohl“ brilliert mit nervenzerreißender Dramatik und fragt nach den Werten unserer Zeit.

Film | 28. August 2018

ältere Artikel