Kein zweites Themar

Im April geriet das sächsische Ostritz in den Medienfokus: 1.000 Neonazis feierten ein Festival, 3.000 Menschen hielten mit Punkrock und Bratwurst dagegen. Ein Bilanzbericht.

Politik | 21. Mai 2018

48 Stunden wach

Straßenbahn fahren, Treppen steigen, Hemden bügeln – Diese scheinbar ganz banalen Alltagsaufgaben sind für Sarah Zessin alles andere als das, denn sie leidet unter der Nervenkrankheit Narkolepsie.

Thema | 23. Mai 2018

Kochen mit C

In unserer dieswöchigen Kolumne spricht Conrad mit C von seinen ersten Koch-Malheurs und bietet so manch hart verdienten Rat.

Kolumne | 20. Mai 2018

Von der Straße in den Millennium Falken

Filmrezension: Im Star Wars Spin-Off „Solo – A Star Wars Story“ erfahren wir nicht nur, wie sich Han und Chewbacca kennengelernt haben, sondern auch woher das „Solo“ in Han Solo kommt.

Film | 23. Mai 2018

Die Tatortreiniger der sozialen Medien

Die Dokumentation „The Cleaners - Im Schatten der Netzwelt“ beleuchtet das Phänomen der digitalen Zensur und gibt den Menschen eine Stimme, das Internet von anstößigen Beiträgen säubern müssen.

Film | 17. Mai 2018

Spiegel des eigenen Lebens

Mario Schröder inszeniert mit seinem „Schwanensee“ einen aktuellen und hochbrisanten Spiegel für ganze Generationen unserer Gesellschaft.

Kultur | 15. Mai 2018

Grenzgänge

Kolumnist Tim wandert für sein Leben gern. Je abenteuerlicher, desto besser. Doch das bringt ihn oft an seine Grenzen – körperlich und seelisch. Was ihn antreibt erfahrt ihr in seiner Sonntagskolumne.

Kolumne | 13. Mai 2018

ältere Artikel